Und der Krieg gegen Russland - als ein Land, das sich dem US-Imperialismus nicht beugt - wird im Rahmen der NATO ideologisch und logistisch weiter vorbereitet:

Tod für die Welt

US-Präsident Donald Trump legte am Montag in Washington seine nationale Sicherheitsstrategie vor. Ihr Inhalt: »Amerika zuerst« weltweit, insbesondere auf militärischem Gebiet. China und Russland bezeichnete er als Rivalen, die den Einfluss, die Werte und den Wohlstand der USA in Frage stellten.

www.jungewelt.de/artikel/323938.tod-f%C3%BCr-die-welt.html


Lockerung der US-Nuklearpolitik: Rückt ein Atomkrieg jetzt näher?

Die Regierung um US-Präsident Donald Trump plant offenbar die US-Nuklearwaffenpolitik mithilfe eines Gesetzesentwurfs zu lockern. Demnach sollen nicht-atomare Angriffe von den Vereinigten Staaten mit nuklearen Gegenangriffen beantwortet werden können. Zudem sollen Atomsprengköpfe für Trident-Raketen entwickelt werden. Sicherheitsexperten und Wissenschaftler warnen, dass die Änderungen die Gefahr eines atomaren Wettrüstens verstärken könnten.

www.derwesten.de/politik/lockerung-der-us-nuklearpolitik-rueckt-ein-atomkrieg-jetzt-naeher-id213073667.html


man muss schon "Feindsender" hören & lesen, wenn man etwas wissen will aus der wirklichen Welt:

William Perry: "Gefahr, dass wir in einen Nuklearkrieg hineinstolpern"

In einer spektakulären Rede warnt der ehemalige US-Verteidigungsminister William J. Perry in der National Cathedral in Washington vor dem Nuklearkrieg gegen Russland. Nur leider berichtet kaum jemand darüber.

deutsch.rt.com/meinung/62632-am-nuklearen-abgrund/


Truppenbesuch in Norwegen:
US-General stimmt Soldaten auf "großen Kampf" ein

"Es wird Krieg geben": Ein ranghoher US-General hat bei einem Truppenbesuch in Norwegen von bevorstehenden Kämpfen gesprochen.

www.gmx.net/magazine/politik/truppenbesuch-norwegen-us-general-stimmt-soldatenauf-grossen-kampf-32716912

www.spiegel.de/politik/ausland/us-general-stimmt-soldaten-auf-grossen-krieg-ein-a-1184888.html


Frau Dagdelen ist eine derer bei den LINKEN, die das Wort NATO in den Mund nehmen:

NATO betreibt zunehmende Eskalationspolitik gegenüber Russland

„Der Erklärung der NATO den Dialog mit Russland suchen zu wollen, steht leider in Wirklichkeit eine zunehmende Eskalationspolitik des Nordatlantikpakts entgegen.(...)"

www.linksfraktion.de/presse/pressemitteilungen/detail/nato-betreibt-zunehmende-eskalationspolitik-gegenueber-russland/